06051 / 2811  Anton-Calaminus-Schule, Niedergründauer Str. 17, 63584 Gründau

Konfliktmanagement

Beratung

" Beratung von Eltern in Erziehungsfragen
" Beratung von Lehrkräften in Bezug auf sozialpädagogische Themen
" Beratung von Schülerinnen und Schülern
" Entwicklung von Präventionskonzepten
" Unterstützung bei der Ausgestaltung einer Erziehungsvereinbarung nach § 100 Abs. 2 HSchG
" Unterstützung bei der Erstellung eines individuellen Förderplans nach §§ 6 und 77
" der Verordnung zur Gestaltung des Schulverhältnisses
" Information über andere Hilfsangebote
" Unterstützung bei der Entwicklung einer guten Schulkultur
" Ansprechpartner für Eltern ohne Deutschkenntnisse
" Entwicklung von Elternprojekten
" Aufsuchende Elternarbeit

Sozialpädagogische Einzel- und Gruppenarbeit

Projekte und Arbeit mit Schulklassen in multiprofessioneller Teamarbeit und enger Kooperation mit den Lehrkräften:
a) Unterstützung bei Klassenfahrten, Ausflügen, Unterrichtsgängen, Aktivitäten im Klassenverband und sonstigen schulischen Veranstaltungen
b) Angebote für das Erlernen und die Pflege einer Streitkultur, für die Implementierung von sozialem Lernen und für das Tätigwerden bei Konflikten innerhalb der Schule bzw. Klasse
c) Begleitung von Kindern in sozial-emotional schwierigen Situationen (z.B. nach längerer Krankheit)
d) Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler im schulischen Alltag bei Fragen, Problemen und Kontaktbedürfnis
e) Unterstützung im Unterricht, insbesondere auch im inklusiven Unterricht. Schülerinnen und Schüler mit geistiger oder körperlicher und motorischer Beeinträchtigung haben Anspruch auf sozialpädagogische Förderung entsprechend der "Richtlinie für die Tätigkeit sozialpädagogischer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Schulen mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung und an Schulen mit Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung und an allgemeinen Schulen mit inklusiver Beschulung in diesen Förderschwerpunkten"

Inner- und außerschulische Vernetzung

a) Kooperation mit Eltern
b) Koordinierungs- und Verwaltungsaufgaben im Rahmen von z.B. Kontakt mit Jugendamt, therapeutischen Einrichtungen etc.
c) Vernetzung mit der sozialen Arbeit der Träger der öffentlichen und freien Jugendhilfe nach dem SGB VIII
d) Kooperation mit außerschulischen Bildungsträgern und -orten
e) Zusammenarbeit mit Eingliederungshelferinnen und -helfern

Offene Angebote für alle Schülerinnen und Schüler

a) Angebote zur individuellen Förderung (fachliche/soziale Kompetenzen)
b) Projekte, Arbeitsgemeinschaften in Abstimmung mit dem pädagogischen Konzept der Schule

Ansprechpartner

Omar Fadl
Schulzialarbeiter an der
Anton-Calaminus-Schule Rothenbergen
Mail: Omar.Fadl@SCHULE.MKK.DE

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren