06051 / 2811  Anton-Calaminus-Schule, Niedergründauer Str. 17, 63584 Gründau

Ostercamp

Vielen Kindern und Jugendlichen fällt das Lernen in der Schule nicht immer leicht. Einige kommen mit dem Schulstoff nicht mehr mit, andere können sich nicht zum Lernen motivieren. Vielleicht geht es Ihrem Kind auch so? Dann könnte das o.camp das Richtige sein!
Das o.camp ist ein Lerncamp, das in den Osterferien stattfindet. Schülerinnen und Schüler können hier wichtigen Schulstoff in allen drei Hauptfächern Deutsch, Mathematik oder Englisch nachholen. Im o.camp arbeiten die Jugendlichen außerdem an einem Projekt und sie können an vielfältigen Freizeitangeboten teilnehmen. Das Programm richtet sich an Jugendliche, die Schwierigkeiten mit dem Lernen haben und deren Versetzung oder Abschluss gefährdet ist.

2020 - Ostercamp in den Ferien

Termin: 06.04.-09.04.2020, Unterricht in Kleingruppen
Ort: Anton-Calaminus-Schule
Zielgruppe: abschlussgefährdete Schüler der Klassen H9 und R10, versetzungsgefährdete Schüler der Klassen 5-7 und R9
Inhalte: komprimierte Wiederholung der Inhalte des jeweiligen jahrgangsstufenbezogenen Lehrplans beziehungsweise gezielte Übungen für die Abschlussprüfung in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch
Kosten: keine, ausgenommen Verpflegung und Fahrtkosten

Wenn Sie möchten, dass Ihre Tochter bzw. Sohn am Ostercamp teilnehmen soll, dann melden Sie Ihr Kind bitte bis zum 14.02.2020 verbindlich an. Das Anmeldeformular finden Sie unten auf dieser Seite.

Bitte haben Sie Verständnis, dass das Ostercamp nur bei ausreichend Anmeldungen durchgeführt werden kann.

200207_ostercamp_anmeldung2020.pdf [112 KB]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren