Feuerwehrtag an der ACS

Am 23. August 2017 kam die Freiwillige Feuerwehr Rothenbergen zu uns an die Schule.

Um 9:00 Uhr wurde zunächst im Beisein des Brandschutzinspektors eine Räumungsübung durchgeführt.

Im Anschluss wurden die 4. und 5. Klassen bei strahlendem Wetter an verschiedenen Stationen mit dem Berufsalltag der Feuerwehr bekannt gemacht.

Verschiedene Gerätschaften wurden ausgestellt und durften teilweise ausprobiert werden. So kam zum Beispiel der Wasserschlauch zum Einsatz, dessen Strahl

einen Tennisball durch ein Labyrinth spritzte. Gar nicht so leicht!              

Auch auf Gefahren wurde hingewiesen und ein Feuerexperiment durchgeführt, bei dem heißes Öl angezündet wurde und anschließend mit Wasser in Verbindung kam. Die Stichflamme beeindruckte die Kinder sehr.

Die Schüler und Lehrer fanden diesen - regelmäßig wiederkehrenden - Tag interessant und lehrreich und bedanken sich ganz herzlich bei der FFW Rothenbergen.

 Reinschauen lohnt sich: www.feuerwehr-rothenbergen.de